Home         Wir über uns         Ziele         Angebote         Trauerbegleitung         Veranstaltungen        Termine        Ehrenamt

 

Verein       Mitgliedschaft      Spenden      Literatur      Meldungen      Links       Standort       Kontakt      Presse      Impressum

 

 

Du zählst, weil Du bist, bis zum letzten Augenblick des Lebens.
(Cicely Saunders)

 

Herzlich willkommen auf den Webseiten des
Neuwieder Hospiz e.V. und des Ambulanten Hospizes Neuwied
 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Sie auf diesen Seiten umfassend über unsere Ziele, unsere Angebote und unsere Arbeit informieren.
 

Unser wichtigstes Angebot ist die Begleitung von Menschen mit einer unheilbaren Erkrankung, die ihre letzte Lebensphase zu Hause in vertrauter Umgebung verbringen möchten. Unser Begleitungsangebot ist kostenfrei und jedem zugänglich, unabhängig von sozialer Stellung, Religionszugehörigkeit, Nationalität und Art der Erkrankung. Mehr Informationen finden Sie unter dem Link Angebote
Eine zusammenfassende Vorstellung des Neuwieder Hospizvereins finden Sie auch in dem Flyer, den Sie hier aufrufen können.

Wenn Sie Anregungen oder Fragen zu uns haben oder weitere Informationen zu unseren Angeboten wünschen: Unter dem Link Kontakt finden Sie Angaben zu Kontaktmöglichkeiten und AnsprechpartnerInnen.
 


  • Hospizarbeit rund ums Kloster Ehrenstein und Neustadt (Wied)

Ziel des Neuwieder Hospiz e.V. ist seit seiner Gründung, die Hospizarbeit im gesamten Kreis Neuwied zu etablieren.
Durch den Standort des Hospizvereins im Alten- und Pflegeheim St. Josefshaus Neustadt und im Kloster Ehrenstein wurde eine Basis für die Patientenversorgung im nördlichen Teil des Kreises geschaffen. In den Räumen des Klosters Ehrenstein findet die Aus- und Fortbildung ehrenamtlicher HospizhelferInnen statt. Im St. Josefshaus, Klosterstraße 1 in Neustadt, ist das Büro der Zweigstelle des Ambulanten Hospizes zu finden. 
Hinweise über Sprechzeiten und Erreichbarkeit in Neustadt finden Sie hier: Hospiz Neustadt
 



 

 

Letzte Aktualisierung: 24. September 2016                                 © 2006 - 2016 Neuwieder Hospiz e. V.

 

AKTUELLES


Aktion zum Welthospiztag
Am 7. Oktober 2016 findet eine Aktion der Hospizes Neuwied auf dem Neuwieder Luisenplatz statt. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite "Presse".


Forum Hospiz 2016
Im September 2016 fand wieder ein "Forum Hospiz" statt. Einen Bericht finden Sie auf der Seite "Veranstaltungen".


Ehrenamtliche für
Sterbebegleitung ausgebildet

Einen Bericht über den Abschluss des Befähigungskurses 2016 lesen Sie auf der Seite Presse.


Flyer zum
Jahresthema 2016

Das Ambulante Hospiz Neuwied und der Neuwieder Hospizverein haben das Jahr 2016 unter das Thema
„Sterbe- und Trauerbegleitung der Kriegs- und Folgegenerationen“
gestellt. Einen Flyer mit dem Jahresprogramm können Sie hier  herunterladen.

Das Theaterstück „SchuldMachtSinn“ bildete die Auftaktveranstaltung. Einen Bericht über diese Veranstaltung lesen Sie auf der Seite Presse.
Zu dieser Veranstaltung gab es einen Flyer, den Sie hier herunterladen können.


Gründungsmitglied des Neuwieder Hospizvereins mit der Verdienstmedaille des Landes ausgezeichnet
Einen Bericht über die Verleihung dieser Ehrung an Frau Dr. Ingrid Stollhof finden Sie hier.


Sterbebegleitung:
Jeder Tag ist ein Geschenk
Einen Bericht über die Arbeit einer ehrenamtlichen Hospizhelferin finden Sie auf der Seite "Presse".


Sprechstunde des Ambulantes Hospizes jetzt auch in Puderbach
Alle Sprechzeiten finden Sie auf der Seite "Kontakt".


Trauerbegleitung auch in
Neustadt und Linz
Neben Neuwied und Puderbach gibt es auch in Neustadt und Linz ein Angebot der ehrenamtlichen TrauerbegleiterInnen.
Termine und Kurzvorstellungen aller Angebote finden Sie unter dem Punkt  "Trauerbegleitung" in der Menüleiste oben auf dieser Seite.


Nutzung des Vereinslogos
Bitte beachten Sie unseren Hinweis auf der Seite "Spenden".


Befähigungskurs 2016
Der nächste Kurs beginnt im September dieses Jahres. Interessierte können sich gerne im Vereinsbüro unter der Telefonnummer
02631-344214 melden.

Grundsätzliche Infos über die Ausbildung ehrenamtlicher Hospizhelfer und Hospizhelferinnen finden Sie auf der Seite "Ehrenamt" dieser Homepage. Lesen Sie auch das Interview mit unserer Bildungsbeauftragten auf der Seite "Presse".