Wertvolle Einblicke in die Hospizbegleitung gewonnen

eingetragen in: Ehrenamt, Sterbegleitung | 0

 

Krankenhausbesuchsdienst informierte sich über Hospizarbeit

Hausen. Die Mitglieder des Krankenhausbesuchsdienstes Hausen informierten sich über die Arbeit und Ziele des Neuwieder Hospizvereins. Dr. Ingrid Stollhof, Vorstands- und Gründungsmitglied des Vereins, gab den Männern und Frauen interessante Einblicke in die Hospizarbeit.  Mit dem professionellen Einsatz von ehrenamtlichen Helfern am Bett eines Schwerkranken verfolgt der Hospizverein Neuwied das Ziel, den betroffenen Patienten zu ermöglichen, ihre letzte Lebenszeit zuhause zu verbringen, dort, wo sie auch gelebt haben. Nach dem intensiven Gedankenaustausch waren sich alle Teilnehmer einig, dass das Wissen über den Hospizverein und seine Ziele noch viel mehr Verbreitung finden muss, damit die Menschen Bescheid wissen, welche Hilfe sie bekommen können, wenn zum Beispiel Angehörige krank werden oder sterben müssen.