Auszeit für Trauernde

eingetragen in: Ehrenamt, Trauerbegleitung | 0

Wie das Leben wieder gut und erfüllt werden kann Kreis Neuwied. Wenn das Leben durch den Tod eines geliebten Menschen aus den Fugen gerät und nichts mehr ist, wie es war, verlangen Hilflosigkeit und Ohnmacht nach Antworten. Die Auseinandersetzung mit … Weiterlesen

Wenn Kinder trauern

Über Bilderbücher ins Gespräch kommen Kinder verstehen Sterben, Tod und Trauer anders, als Erwachsene. Je nach Alter und Entwicklungsstand erleben sie unterschiedlich den Verlust eines Menschen. Umso wichtiger ist es, angemessene und altersgerechte Unterstützung anzubieten. Bilderbücher beispielsweise können helfen, bei … Weiterlesen

Der Verstorbenen gedacht

Gedenkfeier fand statt Im vergangenen Jahr haben ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Neuwieder Hospizvereins und des Ambulanten Hospizes 190 Menschen aus dem Kreis Neuwied in den letzten Wochen und Tagen ihres Lebens begleitet. Im Rahmen zweier Gedenkfeiern im … Weiterlesen

„Wege gehen und mitgehen“

eingetragen in: Ehrenamt, Trauerbegleitung | 0

Trauerwanderungen finden in Feldkirchen und Neustadt statt Kreis Neuwied. Unter dem Motto „Wege gehen und mitgehen“ bietet der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz in diesem Frühjahr Trauerwanderungen an. Dieses Angebot richtet sich an Hinterbliebene, die einen nahe stehenden Menschen … Weiterlesen

Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers unterstützt Hospizarbeit

Spendenübergabe Mit einer Spende in Höhe von 1.500 Euro unterstützt die Pfarreiengemeinschaft Heimbach-Engers den Neuwieder Hospizverein in seinem Engagement, sterbende und trauernde Menschen zu begleiten. Den Erlös aus einer Malaktion auf dem Pfarrfest der Pfarreiengemeinschaft, verdoppelt durch Spenden des Gemeinderates, … Weiterlesen

Festliche Lieder erklangen für Hospizarbeit

Ensemble Thios Omilos bescherte Lieder zur Weihnacht und zum Jahreswechsel Niederbieber. Mit einem ganz besonderen Konzert machten sich der Neuwieder Hospizverein und die Waldbreitbacher Hospizstiftung gemeinsam mit rund 150 Musikliebhabern ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Für ein Benefizkonzert in der Niederbieberer St. … Weiterlesen

1 2 3

Mitglied im Neuwieder Hospiz e. V. werden