Ein Sommerabend wie ein Gedicht

  Das Leben gefeiert Hausen. Ein Picknick, stimmungsvolle Musik und luftig leichte Poesie waren die Zutaten eines ganz besonderen Sommerabends, zu dem der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz eingeladen hatten. Getreu dem Motto von Cicely Saunders (Begründerin der modernen … Weiterlesen

Hans-Peter Knossalla in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt

Vorstand des Neuwieder Hospizvereins wurde gewählt Kreis Neuwied. Hans-Peter Knossalla bleibt Vorsitzender des Neuwieder Hospizvereins. Einstimmig votierten die Mitglieder in ihrer Jahreshauptversammlung dafür, Knossalla in seinem Amt für die nächsten zwei Jahre zu bestätigen. Ebenfalls wiedergewählt wurden Dr. Ingrid Stollhof … Weiterlesen

Ein Sommerabend: Ein Gedicht

Musik und Poesie Hausen. Der Neuwieder Hospizverein lädt am Freitag, 17. August von 18 bis 20 Uhr zu einem kleinen Picknick ein. Auf der Terrasse der Cafeteria des St. Josefshauses in Hausen soll aus stimmungsvoller Musik, luftig leichter Poesie und … Weiterlesen

„Wenn die alten Eltern sterben“

Buchvorstellung mit Angelika Bening Dierdorf.  „Wenn die alten Eltern sterben“ ist der Titel eines Buches von Barbara Dobrick, das am Dienstag, 16. April um 19 Uhr im Gemeinderaum des Katholischen Pfarrheims in Dierdorf vorgestellt wird. „Wenn die alten Eltern sterben“…ist … Weiterlesen

Neujahrsempfang: Trauer der Kinder verstehen

Ehrenamt soll gewürdigt werden Kreis Neuwied. Zum Neujahrsempfang laden der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz am Freitag, 12. Januar um 11 Uhr ins Foyer des St. Elisabeth Krankenhauses Neuwied ein. An diesem Tag soll das Engagement der zahlreich ehrenamtlich … Weiterlesen

Frohe Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Dank an Ehrenamtliche und Unterstützer Wir wünschen allen Mitgliedern, allen Ehrenamtlichen, allen Unterstützern und allen, die sich dem Hospizverein Neuwied verbunden fühlen, frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2018.

Die Kraft der Pflanzen

Von der stärkenden und symbolischen Kraft der Pflanzen und ihren stillen Botschaften Neuwied. Welche Kraft die Pflanzen auch in Zeiten der Trauer und des Abschieds haben, können trauende Menschen und Interessierte im Rahmen einer Veranstaltung des Neuwieder Hospizvereins mit der … Weiterlesen

Tod und Trauer in Kinderbüchern

  Lesung findet in Puderbach statt Puderbach. Die Themen Sterben, Tod und Trauer kommen auch in Kinderbüchern vor. Ein bekanntes Beispiel: „Lange saßen sie dort und hatten es schwer. Aber sie hatten es gemeinsam schwer und das war ein Trost“, … Weiterlesen

1 2

Mitglied im Neuwieder Hospiz e. V. werden