Die Menschlichkeit in den Mittelpunkt rücken

Anhausener Unternehmen unterstützt Neuwieder Hospizverein Neuwied. Als die Geschäftsführerin der NaBrHo GmbH (Natürlicher Brennstoff Holz) in Anhausen, Verena Hoffmann, von den Aktivitäten des Neuwieder Hospizvereins erfuhr, war sie sofort beeindruckt von dem Engagement der rund 100 Ehrenamtlichen, die schwerstkranken, sterbenden … Weiterlesen

Wenn Kinder trauern

Über Bilderbücher ins Gespräch kommen Kinder verstehen Sterben, Tod und Trauer anders, als Erwachsene. Je nach Alter und Entwicklungsstand erleben sie unterschiedlich den Verlust eines Menschen. Umso wichtiger ist es, angemessene und altersgerechte Unterstützung anzubieten. Bilderbücher beispielsweise können helfen, bei … Weiterlesen

Spielerisch die Trauer begreifen

eingetragen in: Ehrenamt, Kindertrauerbegleitung | 0

Erste Kindertrauergruppe im Kreis startet in Linz Kreis Neuwied. Trauernden Kindern wollen der Neuwieder Hospizverein und das Ambulante Hospiz in enger Zusammenarbeit mit Katholischen Familienbildungsstätte Linz einen Raum geben, sich mit ihren Gefühlen und einer veränderten Lebenssituation auseinanderzusetzen. Deshalb soll … Weiterlesen

1 2 3

Mitglied im Neuwieder Hospiz e. V. werden