Kinder trauern anders

10.11.2020 19:00 - 20:30
Evangelische Kita Neustadt
Address: In der Kirchwiese 1, 53577 Neustadt (Wied), Deutschland

Irgendwann berührt das Thema „Trauer“ jede Familie – wenn Oma, Opa, ein lieber Verwandter, ein Nachbar oder ein geliebtes Haustier stirbt.

Wie Kinder trauern ist abhängig von ihrem Alter und ihrem Entwicklungsstand sowie von der Begleitung der Kinder bei dem Umgang mit der Trauer. Dabei ist es gar nicht so schwer die Kinder richtig zu begleiten, wenn man sich bereits vorher mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Das finden viele Eltern wichtig. Der Elternausschuss der Evangelischen Kindertagesstätte Neustadt konnte die Bildungsbeauftragte des Neuwieder Hospizvereins und Ambulanten Hospiz in Neuwied, Heidi Hahnemann, für drei praxisorientierte Elternabende mit vielen Tipps, Formulierungshilfen und kindgerechten Büchern gewinnen. Sie schildert anhand vieler Beispiele aus ihrer Praxis wie Kinder in welchem Alter trauern, was Ihren Kindern in dieser Situation Sicherheit gibt, aber auch auf welche „Beschreibungen“ man verzichten sollte, da sie die Kinder verunsichern.

Mitglied im Neuwieder Hospiz e. V. werden

© 2024 NeuwiederHospiz