Der Verstorbenen gedacht

eingetragen in: Ehrenamt, Sterbegleitung | 0

Jahresgedenken fanden in Asbach und Feldkirchen statt Im vergangenen Jahr haben ehren- und hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Neuwieder Hospizvereins und des Ambulanten Hospizes rund 200 Menschen aus dem Kreis Neuwied in den letzten Wochen und Tagen ihres Lebens begleitet. … Weiterlesen

Der Schritt auf den anderen zu ist immer der richtige Schritt

eingetragen in: Ehrenamt, Sterbegleitung | 0

Daniel Bungard möchte Hospizbegleiter werden Einer ganz besonderen Herausforderung möchte sich Daniel Bungard in Zukunft stellen. Der 34-jährige Lehrer aus Heimbach-Weis absolviert derzeit einen Befähigungskurs zum Hospizbegleiter, möchte später schwerkranken und sterbenden Menschen zur Seite stehen. Erstmalig aufmerksam auf das … Weiterlesen

Die Menschlichkeit in den Mittelpunkt rücken

Anhausener Unternehmen unterstützt Neuwieder Hospizverein Neuwied. Als die Geschäftsführerin der NaBrHo GmbH (Natürlicher Brennstoff Holz) in Anhausen, Verena Hoffmann, von den Aktivitäten des Neuwieder Hospizvereins erfuhr, war sie sofort beeindruckt von dem Engagement der rund 100 Ehrenamtlichen, die schwerstkranken, sterbenden … Weiterlesen

1 2 3

Mitglied im Neuwieder Hospiz e. V. werden